Wie funktioniert die Anzeige der Zahlerstande?

Wie funktioniert die Anzeige der Zählerstände?

Die Anzeige wechselt automatisch zwischen: Die abzulesenden Zählerstände werden unter 1.8.1 (HT), 1.8.2 (NT) und 2.8.0 (Lieferung) in kWh angezeigt. Die Zählernummer ist unter dem Barcode ersichtlich. Ein Anleuchten des Zählers zur Anzeige des Zählerstandes ist nicht erforderlich.

Wie ist der Zählerstand angezeigt?

Ein Anleuchten des Zählers zur Anzeige des Zählerstandes ist nicht erforderlich. Der abzulesende Zählerstand wird unter 1.8.1 (HT) und 1.8.2 (NT) in kWh angezeigt. Die Zählernummer ist unter dem Barcode ersichtlich. Ein Anleuchten des Zählers zur Anzeige des Zählerstandes ist nicht erforderlich.

Welche Zählerstände sind für Sonderanwendungen notwendig?

2.8.0, 2.8.1 und 2.7.0 sind nur für Sonderanwendungen notwendig. Die abzulesenden Zählerstände werden unter 1.8.1 (HT) und 1.8.2 (NT) in kWh angezeigt. Die Zählernummer ist über dem Barcode ersichtlich. Zählerstand wird im Display in kWh angezeigt (Knopfdruck ist nicht erforderlich!).

LESEN SIE AUCH:   Wie wirkt Metrogel?

Wie wechselt die Anzeige zwischen den Zählerständen?

Die Anzeige wechselt automatisch zwischen: Die abzulesenden Zählerstände werden bei Eintarif unter 1.8.0 in kWh und bei Doppeltarif unter 1.8.1 (HT) und 1.8.2 (NT) in kWh angezeigt. Die Zählernummer ist über dem Barcode ersichtlich. Ein Anleuchten des Zählers zur Anzeige des Zählerstandes ist nicht erforderlich.

Wie kann ich den Zähler Schonen?

Um die Batterie zu schonen fällt der Zähler bei Bedienpausen von ca. 4 Minuten in den Schlafmodus (Anzeige aus), mit einem Tastendruck kann er geweckt werden. Drücken Sie einmal kurz den schwarzen Knopf rechts neben dem Display und es erscheint der aktuelle Zählerstand in MWh mit eingerahmten Nachkommastellen.

Wie wechselt die Anzeige zwischen den Zählern?

Die Anzeige wechselt automatisch zwischen: Die abzulesenden Zählerstände werden unter 1.8.1 (HT) und 1.8.2 (NT) in kWh angezeigt. Die Zählernummer ist unter dem Barcode ersichtlich.