Wie entstehen Blutungen im hinteren Teil der Nase?

Wie entstehen Blutungen im hinteren Teil der Nase?

Da im vorderen Teil der Nase mehrere Blutgefäße zusammenlaufen (mediz. Locus Kiesselbachi), entstehen dort auch die meisten Blutungen. Diese sind normalerweise harmlos. Gefährliches Nasenbluten hat seinen Ursprung öfter im hinteren Nasenteil.

Was ist der charakteristische blutgeschmack im Mund?

Der charakteristische Blutgeschmack ist die Folge der Wahrnehmung von Eisenionen über die Geschmacksknospen der Zunge. Im Blut sind Eisenionen im roten Blutfarbstoff Hämoglobin enthalten. Demensprechend tritt Blutgeschmack im Mund auf, wenn Eisenionen selbst oder Blut auf die Zunge gelangen.

Warum sollte man sich bei Nasenbluten nicht hinlegen?

Aus dem gleichen Grund sollte man sich bei Nasenbluten nicht hinlegen. Stopfen Sie weder ein Taschentuch noch Watte in die blutende Nase. Der Grund: Beim Entfernen kann die Wunde wieder aufreißen. Kurz nach dem Nasenbluten sollte man sich nicht schnäuzen, sonst fängt es schnell wieder an, zu bluten.

Ist die Ursache hinter dem Nasenbluten gestoppt?

Dann ist es sinnvoll, die Ursache abklären zu lassen. Möglicherweise steckt eine behandlungsbedürftige Erkrankung hinter dem Nasenbluten. Gehen Sie mit dem Betroffenen auch zügig zum Arzt, wenn sich die Blutung nicht stillen lässt – das heißt: wenn sie nach 20 Minuten (bei Kindern nach zehn Minuten) nicht gestoppt ist.

LESEN SIE AUCH:   Wie lange dauert die Wirkdauer der Mirena?

Was sind lokale Ursachen von Nasenbluten?

Lokale Ursachen von Nasenbluten. Oft reicht schon ein kräftiges Schnäuzen der Nase oder Nasenbohren, um die empfindlichen Gefäße der Nase einreißen zu lassen und dadurch Nasenbluten auszulösen.

Welche Medikamente können die Nasenbluten begünstigen?

Der Einsatz der Cumarine kann bei ihnen das Risiko für Herzinfarkt und Schlaganfall senken. Weitere Medikamente, die Nasenbluten begünstigen können, sind beispielsweise einige Antibiotika und Psychopharmaka. Oft lässt sich keine eindeutige Ursache für das Nasenbluten finden.