Welcher Boden bei Hausstauballergie?

Welcher Boden bei Hausstauballergie?

Die erste Wahl sind tatsächlich Teppichböden aus kurzflorigen Verlouren und Webwaren mit kurzer fester Schlinge! Man mag es nicht glauben, aber während Staub auf glatten Böden ständig aufgewirbelt wird, bindet der Teppich ihn bis zur nächsten Reinigung.

Welche Teppiche sind gut für Allergiker?

Schurwolle, ideal für Allergiker Schafwollteppiche sind sehr gut für Allergiker geeignet. Die Wolle bindet den Staub aus der Luft, der sich wieder mit dem Staubsauger aus dem Teppich entfernen lässt. Die Wolle hilft somit, die Raumluft rein zu halten.

Was ist eine Teppich Alternative für Allergiker?

Sie sorgt für ein angenehmes Raumklima und bindet durch den natürlichen Fettgehalt der Fasern Staub und Feuchtigkeit. Eine weitere Teppich Alternative für Allergiker sind Jute Teppiche. Synthetische Teppiche hingegen lassen sich dagegen leichter säubern, was ein echter Pluspunkt ist.

LESEN SIE AUCH:   Wie lange kann man die Schule abbrechen?

Kann man Allergikern den Teppich saugen?

Es gibt einige Geräte die man Allergikern empfehlen kann, natürlich findet man Allergiker Staubsauger auch auf unseren Webseiten. Allergiker sollten den Teppich nach Möglichkeit nicht selber saugen, da beim Saugen der Staub verwirbelt wird. Allerdings gibt es auch hier Sauger welche in der Lage sind den Feinstaub zu binden.

Ist ein Teppichboden mit langen Fasern besser für Allergiker?

Teppichboden mit langen Fasern können für Allergiker von Nachteil sein. Denn: ein Hochflor-Teppich nimmt mehr Schmutz auf. Ein Kurzflorteppich ist die bessere Wahl, auch weil er sich leichter reinigen lässt. Ein Kurzflorteppich eignet sich auch gut als Bodenbelag fürs Kinderzimmer.

Welche Hersteller haben Teppichböden für Allergiker?

Auch die Hersteller für Auslegware haben mittlerweile einige spezielle Teppichböden im Sortiment welche für Allergiker zu empfehlen sind. Diese Teppiche sind oft mit einem Tüv-Siegel oder dem Ecarf Siegel ausgezeichnet. Auch bekannte Hersteller wie zb.

https://www.youtube.com/watch?v=juJYr8AyKlw