Welche Aussengebiete besitzt Grossbritannien?

Welche Außengebiete besitzt Großbritannien?

Gegenwärtige Überseegebiete

Gebiet Lage
Britische Jungferninseln Karibik (Geokoordinaten)
Britisches Territorium im Indischen Ozean (Chagos-Archipel) Indischer Ozean (Geokoordinaten)
Falklandinseln Südatlantik / Südamerika (Geokoordinaten)
Gibraltar Iberische Halbinsel (Geokoordinaten)

Welche Gebiete gehören zum Vereinigten Königreich?

Das Vereinigte Königreich ist eine Union aus den vier Landesteilen England, Wales, Schottland und Nordirland.

Wann wird das Vereinigte Königreich Großbritannien und Nordirland eingestuft?

Das RKI hat das Vereinigte Königreich Großbritannien und Nordirland mit Wirkung vom 7. Juli 2021 als Hochrisikogebiet eingestuft. Eine vollständige Liste aller Hochrisiko- und Virusvariantengebiete finden Sie beim Robert-Koch-Institut.

Wann werden die Inzidenzen in Großbritannien und Nordirland gewarnt?

Die Inzidenzen steigen wieder stark an, weshalb das Vereinigte Königreich mit Wirkung vom 7. Juli 2021 als Gebiet mit besonders hohem Infektionsrisiko (Hochinzidenzgebiet) eingestuft wird. Vor nicht notwendigen, touristischen Reisen in das gesamte Vereinigte Königreich Großbritannien und Nordirland wird gewarnt.

LESEN SIE AUCH:   Was versteht man unter dem eisernen Bestand?

Welche Kanalinseln sind Teil der britischen Überseegebiete?

Die Kanalinseln (mit den Vogteien Jersey und Guernsey) sowie die Isle of Man sind kein Teil der britischen Überseegebiete, sondern haben den speziellen Status des Kronbesitzes.

Was sind die Gebiete der britischen Kronkolonien?

Vor diesem hießen die Gebiete „Kolonien“ oder „ Kronkolonien “. Die Kanalinseln (mit den Vogteien Jersey und Guernsey) sowie die Isle of Man sind kein Teil der britischen Überseegebiete, sondern haben den speziellen Status des Kronbesitzes. Als solche haben sie den britischen Monarchen als Oberhaupt,…