Welche Arten von Huft-TEP?

Welche Arten von Hüft-TEP?

Man unterscheidet generell zwischen der Hüft-Totalendoprothese („Hüft-TEP“), der Teil-Endoprothese und der Kappenprothese des Hüftgelenkes….In der Regel besteht die Hüft-TEP aus drei bis vier Komponenten:

  • dem Prothesenschaft.
  • der Hüft-Pfanne.
  • dem Hüft-Pfanneninlay.
  • dem Aufsteck-Kopf.

Wie wird ein neues Hüftgelenk befestigt?

Ein künstliches Hüftgelenk kann auf unterschiedliche Arten im Knochen befestigt werden. Grundsätzlich unterscheidet man eine zementierte von einer zementfreien Fixierung: Ist die Knochenstruktur nicht mehr so stabil, wird der Hüftgelenkersatz mit Hilfe von Knochenzement befestigt.

Welche Arten von Gelenkersatz gibt es?

Hüftgelenksersatz, Hüft-TEP, Hüftprothese, Totalendoprothese, Hüfttotalendoprothese: Operation des künstlichen Hüftgelenks mit einem Gelenkersatz aus Titan und Polyethylen oder Keramikoberflächen.

Wie kann eine zementierte Hüftprothese zum Einsatz kommen?

Die zementierte Hüftprothese. Als Bindeglied zwischen der Prothesenoberfläche und dem umliegenden Knochen kann auch ein biologisch gut verträglicher Klebstoff- der sog. Knochenzement – zum Einsatz kommen. Knochenzement ist ein Kunstharz (Polymethylyacrylat). Knochenzement ist ein körperverträgliches Kunstharz.

LESEN SIE AUCH:   Welche Notfalle werden in einer Notaufnahme behandelt?

Wie ist die Befestigung der Hüftprothese wichtig?

Die Befestigung der Hüftprothese im Knochen von Oberschenkel und Beckenknochen ist sehr wichtig für die Haltbarkeit und die Belastbarkeit. Die Lockerung der Hüftprothese aus Ihrer Verankerung ist eine der folgenschwersten Komplikationen der Hüftprothese.

Wie verankert man eine zementfreie Prothese?

Der Arzt verankert die zementierte Prothese mithilfe eines Spezialklebstoffs („Knochenzement“) sicher in der Gelenkpfanne. Dabei muss er sowohl den Oberschenkelhals als auch die Hüftgelenkspfanne bearbeiten. Die zementfreie Prothese, die individuell an den Oberschenkel angepasst wird, kommt vorrangig bei jüngeren Menschen zum Einsatz.

Wie kommt die zementfreie Prothese zum Einsatz?

Die zementfreie Prothese, die individuell an den Oberschenkel angepasst wird, kommt vorrangig bei jüngeren Menschen zum Einsatz. Bei der Hybridprothese handelt es sich hingegen um eine Kombination aus zementierter und zementfreier Prothese.