Was kommt aus der Sicht der Schwiegermutter?

Was kommt aus der Sicht der Schwiegermutter?

Alles Schlechte kommt aus ihrer Sicht von der Schwiegertochter. Aber vergiss nicht: Es gehören immer drei dazu, damit sich der Konflikt hochschaukeln kann. Oft sind es auch die Schwiegertöchter, die das Gras wachsen hören, ständig zwischen den Zeilen lesen und in jeder unschuldigen Bemerkung der Schwiegermutter einen Affront sehen.

Was habe ich an meine Schwiegermutter im Kopf?

Wenn ich an meine Schwiegermutter denke, habe ich oft zwei Bilder im Kopf: Einmal wie sie auf einem sehr hohen Turm mit ganz viel Stacheldraht und Selbstschussanlagen sitzt und sich beschwert, dass keiner für sie da ist. Das zweite Bild ist einfach ein todunglücklicher, einsamer Mensch mit vielen Kranhkeiten.

LESEN SIE AUCH:   Wie kann man Endometriose im Darm feststellen?

Was sollten Schwiegermütter akzeptieren?

Schwiegermütter sollten laut Lisa Fischbach akzeptieren, dass ihre Söhne eigenständige Menschen sind. „Man sollte seinem Sohn genug Raum zur Entfaltung geben. Auch, wenn man überzeugt ist, nur das Beste für ihn zu wollen.“ Gerade das nervt Schwiegertöchter ungemein.

Was ist „Privatsphäre“ für meine Schwiegermutter?

„Privatsphäre“ ist ein Fremdwort für meine Schwiegermutter. Sie geht bei uns ein und aus, wie es ihr gerade passt. Grenzen kennt sie keine. „Sei froh, dass ich dir helfe!“ „Du musst doch einsehen, dass ich nur dein Bestes will!“ „Ich habe es doch nur gut gemeint!“ Mein Mann zieht in Auseinandersetzungen mit seiner Mutter immer den Kürzeren.

Warum ist meine Mutter die erste große Liebe?

Ihre Mutter ist quasi ihre erste große Liebe, die erste Frau, mit der sie positive Erfahrungen gemacht haben und angenehme Gefühle verbinden – und das schweißt enger zusammen bzw. lenkt sie stärker zu Frauen, die diese Gefühle ansprechen, als irgendwelche Willenskräfte oder rationalen Zielvorstellungen es je könnten.

LESEN SIE AUCH:   Was kann man in sandigen Boden pflanzen?

Wie kommt der Sohn zu Angriffen der Schwiegermutter?

Der Sohn kommt nicht umhin, sich so weit von seiner Mutter abzulösen und abzugrenzen, dass an seiner Seite Platz für eine Partnerin geschaffen wird. Bei Angriffen der Schwiegermutter sollte die Schwiegertochter sich nicht verteidigen, sondern emotionsorientiert auf deren Anliegen eingehen ohne eigene Stellungnahmen abzugeben.

Wie lehnt meine Schwiegermutter ihren Sohn ab und nimmt ihn in Schutz?

Meine Schwiegermutter lehnt mich ab und nimmt ihren Sohn immer in Schutz Überenge Bindungen zwischen Mutter und Sohn haben meistens mit Defiziten in der Paarbeziehung der Schwiegereltern zu tun. Dabei wird der Sohn zum Ersatzpartner seiner Mutter.