Warum leidet man unter weissen Flecken auf der Haut?

Warum leidet man unter weißen Flecken auf der Haut?

Er leidet unter weißen Flecken auf der Haut. Das ist die Hautstörung mit der medizinischen Bezeichnung Vitiligo. Dabei fehlt an gewissen Stellen das Pigment Melanin. Durch dieses Fehlen bilden sich scharf begrenzte helle, manchmal fast weiße Flecken an Händen, Armen, Brust und möglichen weiteren Stellen des Körpers.

Warum nehmen wir schwarze Flecken hin?

Doch wir nehmen sie als selbstverständlich hin und stören uns nur, wenn diese Selbstverständlichkeit, dieses ebenmäßige Weiß, nicht mehr gewährleistet ist. Die schwarzen Flecken sind sehr klein im Vergleich zu allem, was wir in unserem Leben haben: Liebe, Freundschaft, Lachen, Freude, Güte oder Mitgefühl, um ein paar Beispiele zu nennen.

LESEN SIE AUCH:   Warum wandert die DNA bei der Gelelektrophorese zum Pluspol?

Was ist Heilung der Weißfleckenkrankheit?

In der Praxis der energetischen und geistigen Behandlung gibt es aber Wege zur Heilung der Weißfleckenkrankheit, wie weiße Flecken auf der Haut auch genannt werden. Heilung, die nicht nur am Körper ansetzt, sondern den ganzen Organismus einbezieht. Solch eine Heilung heißt ganzheitlich bzw. holistisch, sie ist immer Selbstheilung.

Wie findet sich der schwarze Hautkrebs bei Menschen?

Anders als der helle Hautkrebs findet sich der schwarze Hautkrebs typischerweise auch schon bei Menschen im jüngeren und mittleren Lebensalter. Man sagt, dass die Haut keinen Sonnenbrand vergisst. Besonders dann, wenn man schon in jungen Jahren häufig unter einem Sonnenbrand gelitten hat, kann das später einen Hautkrebs begünstigen.

Was stört die hellen Flecken auf der Haut?

Sie lassen das Hautbild unruhig und vorzeitig gealtert erscheinen. Es gibt aber auch genau das Gegenteil: Weiße Flecken auf der Haut an Armen, Beinen, Händen und manchmal sogar im Gesicht. Genau wie die braunen Verwandten stören auch die hellen Flecken optisch mehr oder weniger.

LESEN SIE AUCH:   Wie kann man den Selbstbehalt erhohen?

Ist weiße Flecken auf der Haut eine autoimmune Ursache?

Weiße Flecken auf der Haut als autoimmune Ursache Das Immunsystem ist in der Lage, zwischen körpereigenen und fremden Stoffen zu unterscheiden. Treten weiße Flecken auf der Haut auf, ist es möglich, dass die auf den Pigmentzellen liegenden Proteine von der Abwehr für einen körperfremden Stoff gehalten werden.

Ist das Immunsystem in der Lage, weiße Flecken auf der Haut zu unterscheiden?

Das Immunsystem ist in der Lage, zwischen körpereigenen und fremden Stoffen zu unterscheiden. Treten weiße Flecken auf der Haut auf, ist es möglich, dass die auf den Pigmentzellen liegenden Proteine von der Abwehr für einen körperfremden Stoff gehalten werden.