Wann nehme ich Nexium ein?

Wann nehme ich Nexium ein?

Die empfohlene Anwendungsdauer beträgt bei Sodbrennen, Refluxösophagitis und Magengeschwür, verursacht durch bestimmte Medikamente 4-8 Wochen, zur Beseitigung des Helicobacters pylori 1 Woche. Zur Vorbeugung gegen ein Wiederauftreten von Blutungen eines Magengeschwürs 4 Wochen.

Was kostet Nexium MUPS?

Nexium mups 20 mg magensaftresistente Ta

Packungsgrößen UVP/AVP Preis**
15 St. 45,16 € 37,75 €
30 St. 74,89 € 66,16 €
60 St. 128,09 € 116,50 €
90 St. 187,44 € 172,80 €

Kann Nexium andere Arzneimittel beeinflussen?

Nexium kann die Wirkungsweise anderer Arzneimittel beeinflussen und andere Arzneimittel können die Wirkungsweise von Nexium beeinflussen. Nehmen Sie Nexium nicht ein, wenn Sie mit Nelfinavir behandelt werden (zur Behandlung einer HIV -Infektion).

Kann man Nexium zu einer Mahlzeit einnehmen?

Sie können Nexium zu einer Mahlzeit oder unabhängig von den Mahlzeiten einnehmen. Wenn Sie schwanger sind, oder wenn Sie vermuten, schwanger zu sein oder beabsichtigen, schwanger zu werden, fragen Sie vor der Einnahme dieses Arzneimittels Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.

LESEN SIE AUCH:   Was ist modulversorgung?

Kann Nexium mit den folgenden Medikamenten vermieden werden?

Außerdem kann Nexium die Blutspiegel von Saquinavir (Fortovase, Invirase) erhöhen und die Spiegel von Nelfinavir (Viracept) und Atazanavir (Reyataz) reduzieren, so dass die gleichzeitige Anwendung dieser Medikamente vermieden werden sollte. Die Verwendung von Nexium mit den folgenden Medikamenten sollte ebenfalls vermieden werden.

Kann Nexium zur Vorbeugung von Magengeschwüren angewendet werden?

Nexium kann auch zur Vorbeugung von Magengeschwüren im Zusammenhang mit einer Behandlung mit NSARs angewendet werden. Überproduktion von Magensäure, durch eine Geschwulst an der Bauchspeicheldrüse (Zollinger Ellison Syndrom)