Wann bekommt man eine Entschadigung von der Bahn?

Wann bekommt man eine Entschädigung von der Bahn?

Kommen Sie mindestens 60 Minuten später als geplant an, haben Sie Anspruch auf 25 \% Erstattung, bei mehr als 120 Minuten sind es 50 \%. Lassen Sie sich im Zug oder am Bahnhof eine Verspätungsbescheinigung ausstellen! Entschädigungen für Onlinetickets können in der App „DB Navigator“ beantragt werden.

Ist mein Zug gefahren?

So finden Sie es heraus! Ob Ihre geplante Zugverbindung pünktlich ist, können Sie online auf www.bahn.de abfragen. Auf der Webseite zugfinder.de gibt es aktuelle Verspätungsdaten der Deutschen Bahn; hierbei sind einzelne Züge, Bahnhöfe oder Regionen wählbar. …

Wie bekomme ich Geld von der Bahn zurück?

1 Antwort. Am einfachsten ist es, wenn Sie eine personenbediente Fahrkartenausgabe (Schalter bzw. Reise-/Kundenzentrum im Bahnhof) aufsuchen, dort kann man Ihnen das Geld vielleicht sogar direkt wieder auszahlen. Auf jeden Fall können Sie dort Ihren Antrag auf Erstattung gemäß der Fahrgastrechte abgeben.

LESEN SIE AUCH:   Wo mussen Insolvenzen veroffentlicht werden?

Woher weiß ich ob mein Zug Morgen fährt?

Informationen zu Ersatzfahrplänen gibt es im Netz. Die Bahn stellt meist mehrere Stunden vor dem Streik Not-Fahrpläne auf ihrer Homepage bereit. Wer ein internetfähiges Mobiltelefon besitzt, kann die Informationen auch mobil unter mobile.bahn.de/ris abrufen. Die Bahn hat zudem eine stets aktualisierte Fahrplanauskunft.

Wie findet man die Zugnummer heraus?

Wenn Sie nur die Zugnummer eines bestimmten Zuges kennen (z.B. ICE 815) und wissen möchten, wo und wann dieser Zug verkehrt, können Sie dies über die Funktion Trainsearch der Reiseauskunft herausfinden. Eine weitere Möglichkeit ist die Funktion „Suche nach Zugnummer“ im Kursbuch.

Wie lange Zeit für Fahrgastrechte?

Die Ansprüche müssen spätestens 1 Jahr nach Ablauf der Geltungsdauer der zugehörigen Fahrkarte geltend gemacht werden. Zur Geltendmachung der Ansprüche muss der Fahrgast die Fahrkarte, ggf. erforderliche Belege und das Fahrgastrechte-Formular oder ein formloses Schreiben einreichen.

Wie oft ist die Deutsche Bahn zu spät?

#1 So oft kam die Bahn 2018 zu spät 2018 waren laut der Deutschen Bahn 93,5 Prozent aller Züge pünktlich. Im Vorjahr waren es 94 Prozent. Die Bilanz erscheint auf den ersten Blick recht positiv, relativiert sich bei genauerem Hinsehen jedoch. Denn hier sind die Zahlen für Nahverkehr und Fernverkehr zusammengefasst.

LESEN SIE AUCH:   Was bedeutet Zahlung uberfallig?