Kann ich meine MPU auch ohne Abstinenznachweis machen?

Kann ich meine MPU auch ohne Abstinenznachweis machen?

Eine erfolgreiche MPU kann auch ohne Abstinenznachweis, selbst bei Alkohol, gelingen. Handelt es sich beispielsweise um einen einmaligen Verstoß, reicht es in der Regel aus, wenn Sie im Gespräch nachweisen, dass Sie „kontrolliert trinken„. Bei einer MPU wegen Drogen ist ein Abstinenznachweis dagegen nicht zu umgehen.

Woher weiß ich ob ich eine MPU machen muss?

Als Ersttäter, d.h. bei einer aktenkundigen Alkoholfahrt wird eine MPU sicher angeordnet, wenn die Blutprobe mindestens 1,6 o/oo ergibt. (Analog wäre eine Atemalkoholkonzentration von 0,8 mg/l ausreichend). Die Behörde hat hier keinen Ermessensspielraum.

Ist das Fahren ohne Zulassung verboten?

Das Fahren ohne Zulassung ist im Rahmen eines Zulassungsverfahrens ist nicht verboten. In der Regel müssen laut § 10 der FZV für die TÜV-Fahrt ohne Zulassung aber bestimmte Voraussetzungen erfüllt sein:

Ist fahren ohne Führerschein strafbar?

Fahren ohne Führerschein kann einen ganz einfachen Grund haben: Das Dokument wurde zu Hause vergessen. In diesem Fall begeht der Betroffene nur eine Ordnungswidrigkeit und zahlt 10 Euro Verwarnung. Setzt sich aber jemand hinter das Steuer, obwohl ein Fahrverbot läuft oder die Fahrerlaubnis entzogen wurde, macht er sich damit strafbar.

LESEN SIE AUCH:   Wann mussen Reisende von Deutschland nach Australien begeben werden?

Kann die MPU wegen Fahrverbot begünstigt werden?

Es ist durchaus möglich, dass die Entscheidung der Behörden für eine MPU wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis noch begünstigt wird. Im Übrigen handelt es sich auch beim Fahren trotz Fahrverbot um Fahren ohne gültige Fahrerlaubnis, nicht ohne Führerschein!

Welche Strafmaße sind bei Fahren ohne Fahrerlaubnis anzusetzen?

Dieser bestimmt das Strafmaß, das bei Fahren ohne Fahrerlaubnis anzusetzen ist, auf zweierlei Weise: § 21 Absatz 1 StVG: Eine Geldstrafe oder Freiheitsstrafe von bis zu einem Jahr droht jedem Fahrzeugführer, der trotz eines Verbots oder trotz fehlender Fahrerlaubnis ein Kfz fährt.